Herzlich Willkommen…

… auf der Gemeinschaftswebseite der Kegler von Aschaffenburg und Umgebung e.V. und des Bezirkssportwartes Otmar Kraus.

KVA-Logo     KVA-Bezirk1-Logo
** Abschlusstabellen Landes- und Bezirksebene sind online **

 

Die Delegiertenversammlung des KVA fand am Samstag, 25.07.2020 ab 17:30 Uhr in der Haibacher Kultur- und Sporthalle statt. Pro Klub konnte nur ein Vertreter teilnehmen, damit die nötigen Abstandsregeln und die Beschränkung auf 50 Personen eingehalten werden konnten.
Einladung-mit-Tagesordnung
KuS-Haibach-Allg-Regeln
Bericht-Sportwart, Bericht-Frauenwartin, Bericht-Jugend

Die Teilnehmer hörten auch einen Vortrag von Axel Meschenmoser, der in Abstimmung mit der Gemeinde Haibach und dem Landratsamt Aschaffenburg für den TV Haibach ein Konzept erarbeitet hat, das einen Kegelsportbetrieb in Corona-Zeiten ermöglichen soll. Dieses kann als Vorlage genommen werden, um ein eigenes – zu den eigenen Bedürfnisse und Gegebenheiten passendes – Konzept zu entwickeln, damit nach Abstimmung mit den zuständigen Behörden ein Sportbetrieb möglich ist.
Die Pdf-Präsentation: Hygienekonzept Wettkampfbetrieb Kegeln
und die Word-Vorlage: Hygienekonzept Kegeln Wettkampfbetrieb

Anschließend (ca. ab 19:00 Uhr) folgte die Sportausschussssitzung des Bezirk 1.
Einladung-mit-Tagesordnung

Erste Lockerungen im Bereich der sogenannten „indoor“-Sportarten wurden von der bayerischen Staatsregierung beschlossen. Das bedeutet noch keine Freigabe und auch die Bedingungen/Vorgaben in Hessen nützen in Bayern recht wenig. Als qualifizierte Informationsquellen kann man bayern.de und blsv.de empfehlen. Bitte nicht vergessen, dass eine Öffnung für den Trainingsbetrieb mit vielen Auflagen in Bezug auf Hygiene, Abstand u.v.m. verbunden ist und auch regionale Unterschiede möglich sind.

 

–> Ehrenabend 100 Jahre KVA wird um ein Jahr verschoben.

 

–> Tabellen, Spielpläne und Dokumente zum Spielbetrieb sind unter Bezirk 1 zu finden.

–> Rubrik „Unser Echo“ auf www.main-echo.de —  Gruppe „KV Aschaffenburg“

–> Faxnummer des Pressewarts Heinrich Pröpster: 06021-3717468